Flüge buchen | Komfort und Internetzugang sowie Sauberkeit gewünscht

Was Gäste bei der Buchung ihrer Flüge erwarten und wie die Zukunft des Luftverkehrs ausschaut, zeigt eine von Turkish Airlines in Auftrag gegebene Nielsen-Umfrage. Die große Mehrheit der Fluggäste lehnt im Übrigen die Nutzung von Mobiltelefonen während des Fluges ab.

Für die Zukunft des Luftverkehrs sind komfortableres Sitzen sowie freier und schneller Internetzugang die wichtigsten Erwartungen der Passagiere, wie die Umfrage weiter zeigt. Beides ist im Vergleich zur Vorperiode deutlich gestiegen. Schlafabteile stehen auf der Wunschliste für die Zukunft des Fliegens an dritter Stelle. Zu den Ergebnissen sagt M. İlker Aycı, Vorstandsvorsitzender von Turkish Airlines: „Wir sind stets bestrebt, unseren Passagieren das komfortabelste Reiseerlebnis mit hohem Maß an Gastfreundschaft für eine unvergessliche Reise zu bieten. Aus diesem Grund beobachten wir die neuesten Trends und Innovationen in der zivilen Luftfahrtbranche sehr genau.”

Fluggäste wollen keine Anrufe an Bord

Die Studie macht außerdem deutlich: Nicht alles, was technologisch möglich ist, wird auch von den Fluggästen gewünscht. So lehnt es eine Mehrheit der Deutschen wie auch der Engländer, Amerikaner, Japaner, Franzosen und Schweden die Nutzung von Mobiltelefonen während des Fluges ab. In Deutschland ist die Ablehnung am höchsten. Nur 36 Prozent wünschen sich, dass das Telefonieren an Bord erlaubt wird. Der Grund: 80 Prozent der Deutschen empfinden es als Belästigung oder Störung. 69 Prozent der Deutschen finden zudem es sei nicht nötig, ständig erreichbar zu sein. Auch bei diesem Punkt ist Deutschland Spitzenreiter: im globalen Vergleich finden dies nur 37 Prozent. In Indien (73 Prozent), China (70 Prozent) und den Vereinigten Arabischen Emiraten (63 Prozent) ist der Anteil derer, die sich für die Nutzung von Mobiltelefonen beim Flug aussprechen, jedoch deutlich höher. Der weltweite Durchschnitt liegt bei 51 Prozent.

fluege buchen fluggaeste erwartungen umfrage

Flüge buchen – Online-Vergleichsportale gewinnen an Bedeutung

Auf wessen Empfehlungen vertrauen Fluggäste bei der Entscheidung für eine Airline am ehesten? Die Umfrage macht deutlich, dass weltweit die eigenen Erfahrungen der Passagiere immer entscheidender sind. Mit 70 Prozent der Befragten, die diese als die zuverlässigste Quelle für die Empfehlung von Fluggesellschaften bezeichnen, sind sie in diesem Jahr noch prominenter geworden. Freunde und Bekannte (57 Prozent) sowie Reisevergleichsportale (40 Prozent) stehen an zweiter und dritter Stelle und gewinnen gegenüber der Vorperiode ebenfalls an Bedeutung.

Für den der Flüge bucht haben Online-Preisvergleichsportale in Deutschland einen besonders starken Einfluss. 81 Prozent aller Befragten aus Deutschland gaben an, diese vor Buchungen zu konsultieren. Weltweit waren es nur 67 Prozent. Dabei bucht eine breite Mehrheit von weltweit 69 Prozent bevorzugt einen Pauschalpreis anstelle eines günstigeren Basispreises, der nur die Mitnahme eines Handgepäckstücks erlaubt. In Deutschland liegt jedoch der Anteil der Pauschalbucher mit 61 Prozent neben den USA (60 Prozent) am zweitniedrigsten.

fluege buchen fluggaeste erwartungen reiseantritt

Fluggäste erwarten immer mehr Services auch am Boden

Beim Warten am Gate legen die Passagiere besonderen Wert auf rechtzeitige Information über Verspätungen und deren Ursachen (95 Prozent), einen zusätzlichen Ansprechpartner bei Verspätungen (87 Prozent) und kostenlose Ladestationen für Geräte wie Laptops oder Mobiltelefone (87 Prozent weltweit, 80 Prozent in Deutschland).

Während des Fluges ist die Sauberkeit der Kabine und der Toiletten (96 Prozent) die höchste Erwartung unter den weltweit Befragten. Freundliches, aufmerksames und zugängliches Personal (94 Prozent) und die Qualität der Speisen und Getränke (94 Prozent) folgen nach der Sauberkeit der Kabine als drittwichtigste Erwartung.

Nach dem Flug ist ein unkomplizierter Zustellservice für verlorenes Gepäck (92 Prozent) die wichtigste Erwartung der Passagiere, vor allem in Südafrika (96 Prozent), China (95 Prozent) und den Vereinigten Arabischen Emiraten (94 Prozent). Was die Passagiere an ihren bisherigen Flügen am meisten schätzen, sind die Hygiene oder Sauberkeit der Flugzeugkabine (91%) sowie das Verhalten und die Einstellung der Kabinenbesatzung (91 Prozent). Es folgen ausreichendes Licht in der Kabine (91 Prozent), die Qualität der Verpflegung (75 Prozent) und der Sitzkomfort (72 Prozent).

Was die Sicherheit an Bord betrifft, gaben Passagiere die “zwei Personen im Cockpit-Regel” als wichtigste Maßnahme zur Steigerung des Sicherheitsempfindens an (63 Prozent in Deutschland, 55 Prozent weltweit). Damit liegt diese Maßnahme deutlich vor der hypothetischen Möglichkeit für Fluglotsen am Boden, in das Geschehen im Cockpit einzugreifen (27 Prozent in Deutschland, 43 Prozent weltweit) und von Polizeikräften an Bord (31 Prozent in Deutschland, 49 Prozent weltweit).

fluege buchen fluggaeste zukunft flugreisen

Hintergrund zur Umfrage:

Seit 2014 untersucht Turkish Airlines jährlich das Verhalten von Flugreisenden vor, während und nach der Reise. Für die aktuelle Studie „Global Aviation Trends 2018“ von Turkish Airlines hat das renommierte Marktforschungsinstitut Nielsen insgesamt 8.150 Personen ab 18 Jahren befragt, die in den letzten zwei Jahren mit einer Fluggesellschaft geflogen sind. Befragte aus China, Frankreich, Deutschland, Indien, Japan, Südafrika, Schweden, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien und den USA nahmen vom 16. bis 26. Februar 2018 an der repräsentativen Umfrage teil.

(Quelle: Turkish Airlines – gegründet 1933 mit einer Flotte von fünf Flugzeugen, fliegt das Star Alliance-Mitglied Turkish Airlines aktuell mit einer Flotte von 326 Flugzeugen (Passagier- und Frachtflugzeuge) weltweit 304 Destinationen, darunter 255 international und 49 inländische, in 122 Ländern an.)

1

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen